Lieber Besucher,

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Website Cookies verwendet. Dies geschieht, um die Leistung und Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern
Wir möchten Sie um Ihre Erlaubnis bitten, dies weiterhin zu tun. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Datenschutz -Seiten!

Organisatorisches

Vor dem Behandlungsbeginn sollten Sie unbedingt an einem unserer Informationsabende teilgenommen haben. Hier erfahren Sie wichtige Dinge über die Entstehung von Wirbelsäulenproblemen und deren Folgen,  zur Erstuntersuchung, zum Ablauf der Behandlungen, zu den angewandten Behandlungsmethoden und zum Grundgedanken der amerikanischen Chiropraktik. Weiterhin können Sie die Praxisräume kennen lernen und erhalten die erforderlichen Unterlagen, wenn Sie bereits einen Termin vereinbaren möchten.

Sie sind unmittelbar zahlungsverpflichteter Vertragspartner. Ihre Behandlungen bezahlen Sie in der Praxis bar oder per EC-Karte. Wir reservieren Behandlungstermine im Voraus für Sie verbindlich. Im Interesse aller Patienten wird ein pünktliches Erscheinen erwartet. Die Termine sollten Sie wenn möglich einhalten, da diese Bestandteil des individuell für Sie erstellten Behandlungsplanes sind. In dringenden Fällen können Sie einen Termin (ausschließlich telefonisch oder persönlich während der Öffnungszeiten der Praxis) verschieben. Geschieht dieses mindestens 48 Stunden vor Ihrem Termin erhalten Sie selbstverständlich einen Ersatztermin. Bei kurzfristigeren Absagen müssen wir Ihnen den Termin leider in Rechnung stellen (BGB § 252). Ausnahmen hiervon bleiben besonders begründeten Einzelfällen vorbehalten. Die Preise für die Erstuntersuchung sowie die nachfolgenden Behandlungen erfahren Sie in unserer Praxis. Sie erhalten von uns natürlich einen Beleg über die entrichteten Behandlungskosten. Die gesetzlichen Krankenversicherungen erstatten Ihnen in der Regel keine Kosten - fragen Sie im Zweifelsfalle bei Ihrer Versicherung nach. Sind Sie privat krankenversichert oder bei einer privaten Krankenkasse zusatzversichert übernimmt Ihre Krankenkasse möglicherweise die Behandlungskosten ganz oder teilweise entsprechend des von Ihnen gewählten Tarifes - auch hier sollten Sie sich direkt mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung setzen. Nach Ihrem individuellen Behandlungsplan können durchaus an einem Termin Beratung, Untersuchungen und unterschiedliche Behandlungsmethoden an verschiedenen Körperregionen angewandt werden. Die Berechnung und Begleichung der Behandlungskosten erfolgt dabei unabhängig davon, ob die Krankenversicherung die jeweilig an einem Termin durchgeführten Beratungs-/Behandlungsmaßnahmen ganz, teilweise oder nicht anerkennt.

Wir können leider keinerlei Gewähr dafür leisten, ob und in welcher Höhe Ihre Krankenversicherung Ihnen entstandene Kosten erstattet! Ebenso obliegt die Begleichung der Behandlungskosten Ihnen persönlich unabhängig eventueller Erstattungen von Seiten Ihrer Krankenversicherung.

Chiropraxis Walz
Prof. Dr. med. Martin Walz

  • Chiropraktiker
  • Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie / Handchirurgie
  • Physikalische Therapie / Sportmedizin
  • Notfallmedizin
  • Spezielle Chirurgische Intensivmedizin
  • Fachgebundene Röntgendiagnostik
 

ChiroCare Walz
Berin Walz

  • Heilpraktikerin
  • Chiropraktikerin
Logo DAGC
http://chiropraktik-zentrum-herford.de/pages/behandlungsablauf/organisatorisches.php